Walpenis

Aus GreWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Größe des Walpenisses und die damit verbundene Vitalität eines Wales sind weit verbreitete Urban Legends. So gibt es z.B. Berichte über Wale die über mehrere Tonnen Spermien verfügen und deren männliches Geschlechtsteil bis zu mehreren Metern groß sein und über einen sehr großen Durchmesser verfügen soll. Als Fortführung der Story geht die Mär um, dass wegen dieser vielen Tonnen Sperma das Meereswasser salzig wäre.

Fakt ist, dass der Hoden eines Blauwales bspw. maximal 10kg wiegt. Der Penis eines Wales kann hingegen durchaus bis zu 5 Meter groß sein. Wale sind somit bei weitem nicht so potent wie behauptet wird.

Weblinks

http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax/walpenis.shtml

Meine Werkzeuge