Vitamin B17

Aus GreWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vitamin B17 / Amygdalin, oder Laetrile, wie es korrekt heisst, ist eine Chemikalie, welche seit Jahren zur Bekämpfung von Krebs angeboten wird.

Wirksamkeit

Die Wirkung der Chemikalie wird in verschiedenen Quellen unterschiedlich beschrieben. Während auf den Seiten, auf denen sie zu kaufen ist, ein sofortiger Rückgang von Tumoren verprochen wird, kennt die Fachpresse bislang nur Todesfälle, welche damit in Zusammenhang zu bringen sind. Heilungen sind der Medizin bis heute unbekannt.

Schädliche Wirkung

  • Andrew J. Vickers schreibt in seinem Review über Alternative Heilmittel, dass Laetrile, welches unter dem erfundenen Namen Vitamin B17 verkauft wird, nie in einem klinischen Test eine krebslindernde Wirkung erzielt hat.
  • C.G. Moertel et al haben in einem klinischen Versuch 187 Krebspatienten mit Laetrile behandelt. Während bei keinem der Patienten eine Verbesserung des Zustandes eintrat, litten mehrere an einer Cyanid-Vergiftung während der Behandlung. Die Konzentration von Cyanid im Blut habe bei einigen die Lethale Dosis beinahe erreicht. Bei 90% der Patienten verschlechterte sich der Zustand rapide, wobei die durchschnittliche Lebensdauer durch die Anwendung auf 4.8 Monate reduziert wurde.
  • Jonathan Bromley et al. beschreiben einen Fall von Cyanid-Vergiftung durch die Einnahme von Laetrlie. Das Medikament stammte aus Mexiko, wo es ohne Auflagen hergestellt und vertrieben werden kann.

Nachdem die Wirkung von Laetrile als Lebensgefährlich eingestuft werden kann, wurden nicht viele Versuche mit diesem Stoff gemacht. Doch auch von Ärzten, welche es trotz der Gefahr anwenden wurde bislang kein einziger verbriefter Fall einer Besserung gemeldet.

Nützliche Wirkung

Wie ein Hohn scheint angesichts der Ergebnisse der medizinischen Forschung die Anpreisung dieses Stoffes auf einschlägigen Websites. Auf unseriösen Seiten, welche Bullshit zu ihrem Hauptthema gemacht haben, wird es als Allheilmittel für alle Krebsarten beschrieben und teuer verkauft. Beipsiele:


Literatur

  • Bromley J. et al, Life-threatening interaction between complementary medicines: cyanide toxicity following ingestion of amygdalin and vitamin C. Ann Pharmacother. 2005, 39(9):1566-9.
  • Moertel C.G. et al, A clinical trial of amygdalin (Laetrile) in the treatment of human cancer. The New England Journal Of Medicine, 1982 306(4):201-206
  • Vickers A. J., Cassileth B.R., Unconventional therapies for cancer and cancer-related symptoms. Lancet Oncology, 2001, 2(4):226-32


Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
Meine Werkzeuge