Van Lake Monster

Aus GreWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lake Van ist ein zentral in der Türkei nahe dem Berg Ararat liegender See. In dem See soll es ein Lebewesen geben, welches rund 50 Fuß lang sein soll und über einen scharfkantigen Rücken verfügt. Seit 1995 wurde es von zahlreichen Augenzeugen gesichtet. Aus dem Jahr 1997 existiert auch ein von Unal Kozak (Assistent an der örtlichen Universität) aufgenommenes Amateurvideo welches von CNN ausgestrahlt wurde. Vor 1995 scheint es keinerlei Berichte über das Wesen zu geben - es tauchte scheinbar aus dem Nichts auf. Auch sind in der Region keine Berichte über weitere Kryptoniden bekannt.

Das o.g. Video wurde von verschiedenen Stellen ausgewertet. Die häufigste Meinung ist, dass man dort lediglich einen schwimmenden Elefanten sieht. Andere sehen einen großen Rückenkamm.

Es wird angenommen, dass ein Lebewesen dieser Größe nicht in einem derart kleinen See überleben kann. Heute wird davon ausgegangen, dass das Lebewesen nur dazu dienen sollte den Tourismus vor Ort zu stärken.

Media

Amateurvideo der Sicherung von 1997

Weblinks

englische Zusammenfassung

CNN-Seite zum Video

deutschsprachige News zum Thema

Meine Werkzeuge