Fußspuren von Paluxy

Aus GreWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Fluß Paluxy (Texas/USA), in einer etwa 113 Mio. Jahre alten Gesteinsformation, finden sich Fußspuren von Lebewesen, die offensichtlich auf zwei Beinen liefen.

Gelegentlich behaupten Personen, dass diese Fußspuren von Menschen stammten. Begründungen für diese Behauptungen werden nicht gegeben.

Besonders oft erwähnt werden die Fundstellen "State Park Ledge" und "Taylor Site".

Die Fußspuren der "State Park Ledge" sind nicht derart deutlich, dass man sie zweifelsfrei irgendeiner Spezies zuordnen könnte.

Die an der "Taylor Site" gefundenen Fußspuren sind

  • Dreizehig
  • Zu groß und/oder falsch geformt für Menschenfüße

Die Behauptung, dass die Spuren Menschenspuren wären, ist derart abstrus, dass sogar Kreationisten davon Abstand nehmen.


Links:

Meine Werkzeuge