Benutzer:Aco/Werkstatt

Aus GreWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
   Benutzer        ToDo        Werkstatt        Schnippsel        Archiv        Zitate      

Meine Artikel-Werkstatt, in der ich meine Artikel zusammenbastel.


Einstein und der Äther

Auf Seiten zur freien Energie wird häufig behauptet, Einstein habe 1920 an der Reichsuniversität in Leiden / Holland seine Erkenntnis, dass es keinen "Äther" gäbe, revidiert. Als Beweis wird folgendes Zitataus seiner Rede angeführt: ""aufgrund der Relativitätstheorie der Raum ohne Äther undenkbar ist". Beispiel: APA-OTS

Das Zitat wurde jedoch sinnentstellend aus dem Zusammenhang gerissen, Einstein postulierte damit keineswegs die Existenz von "Äther" wie dieser größere Textausschnitt seiner Rede zeigt:

"Zusammenfassend können wir sagen: Nach der allgemeinen Relativitätstheorie ist der Raum mit physikalischen Qualitäten ausgestattet; es existiert also in diesem Sinne ein Äther. Gemäß der allgemeinen Relativitätstheorie ist ein Raum ohne Äther undenkbar; denn in einem solchen gäbe es nicht nur keine Lichtfortpflanzung, sondern auch keine Existenzmöglichkeit von Maßstäben und Uhren, also auch keine räumlich-zeitlichen Entfernungen im Sinne der Physik. Dieser Äther darf aber nicht mit der für ponderable Medien charakteristischen Eigenschaft ausgestattet gedacht werden, aus durch die Zeit verfolgbaren Teilen zu bestehen; der Bewegungsbegriff darf auf ihn nicht angewendet werden."

Quelle: ÄTHER UND RELATIVITÄTS-THEORIE - REDE GEHALTEN AM 5. MAI 1920 AN DER REICHS-UNIVERSITÄT ZU LEIDEN VON ALBERT EINSTEIN

Meine Werkzeuge